Microsoft hat Clippy wiederbelebt, aber nicht in seiner ganzen Pracht

Clippy, Microsofts virtueller Büroklammer-Assistent, wurde kürzlich mit Hintergrundbildern für Windows wiederbelebt, aber Clippy ist immer noch da. Es ist noch nicht die offensichtlichste Variante (es war ein Begleiter), aber es wird als Aufkleber für Microsoft Teams verwendet. Microsoft-Team
Bald können Sie Ihren Chat mit Microsoft Teams mit beeindruckenden Schnitten zum Leben erwecken. Vor zwei Jahren hatte sich Microsoft gerade von seinem geliebten Maskottchen verabschiedet, also war es eine beeindruckende Wahl. Es kommt jedoch nicht zurück, wie wir es kennen. Wenn etwas unklar ist, um Computerunterstützung bereitzustellen, springen Sie zu Word- und PowerPoint-Dokumenten. Jetzt ist es ein interessantes Maskottchen, das Menschen unterhalten kann, zum Beispiel als Windows-Hintergrundbild oder als Computer-Sticker.
Microsoft selbst ist sehr interessant darüber: „Ja, das stimmt: Wir waren uns einig, dass Clippy zurück aus dem Ruhestand ist! Ob man es mag oder hasst, Clippy ist zurück im Retro-Sticker-Anzug von Teams.“

Auffällige Aufkleber
Das ist natürlich toll, aber die Sticker sind den Varianten sehr ähnlich, die vor zwei Jahren von Microsoft-Mitarbeitern erstellt und gelöscht wurden, weil sie nicht den Markenrichtlinien entsprachen. Verwenden Sie Clippy auf keinem Computer. Damals ist Microsoft stolz darauf, dass menschliche Office-Tools heute in der Welt allgegenwärtig sind.
Clippy kommt von Office 97 und kommt regelmäßig vorbei, um ihr Ratschläge zu geben, wie man das Beste aus der Microsoft-Software herausholen kann. Der eine empfand es als wirklich nervig und der andere konnte sein wohlmeinendes und attraktives Äußeres schätzen. Ihre Arbeit als Büroassistentin endete mit der Einführung von Office XP im Jahr 2001 und ist seitdem ein Schaufenster der Desktop-Nostalgie. Bisher hat Microsoft das Icon zuletzt wieder in den Hintergrund gebracht, was nun auch der Fall ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *